Die mögliche Probleme eine macht haben oder darauf abzielen

0

Die erotische Literatur enthält fiktive und faktenhafte Geschichten und Geschichten über menschliche sexuelle Beziehungen, die eine macht haben oder darauf abzielen, den Leser sexuell zu erregen.

Eine solche Erotik wird in Form von Romanen, Geschichten, Gedichten, Fakten, Tagebüchern und sexualhandbüchern durchgeführt. Ein gemeinsames Merkmal dieser Art sind sexuelle Fantasien über Themen wie prostitution, Orgien, Homosexualität, Sadomasochismus und viele andere Tabu-und Fetisch-Themen, die explizit zum Ausdruck gebracht werden können oder nicht.

Andere gemeinsame Elemente von sexuelles Verlangen satire und sozialer Kritik.

Trotz des kulturellen Tabu auf einem solchen Material wurde die Verbreitung erotischer Literatur vor der Erfindung des Druckers nicht als ernsthaftes Problem angesehen, da die Produktionskosten einzelner Manuskripte die Verteilung auf eine sehr kleine Gruppe von Lesern beschränkten. Die Erfindung der sexuelles Verlangen Druckerei Im 15. Jahrhundert führte sowohl zu einem größeren Markt als auch zu zunehmenden Beschränkungen sowie zu Zensur und gesetzlichen Beschränkungen der Veröffentlichung aufgrund von Obszönität.

Andere gemeinsame Elemente von sexuelles Verlangen satire und sozialer Kritik.

Aus diesem Grund ist der sexuelles Verlangen größte Teil der Produktion dieser Art von Material geheim geworden. Viele erotische Literatur über erotische Kunst, die den Text illustriert. erste Epochen im alten Sumer drehte sich eine ganze Reihe von Gedichten um die erotische Liebe zwischen der Göttin Inanna und Ihrer Frau Dumuzid, dem Hirten.

Viele erotische Gedichte haben seit dem antiken Griechenland und Rom überlebt.

Die griechischen dichter Straton von Sardes und Sappho Lesbos haben alle zwei gedichte der erotischen lyrik. Der dichter Archilochus schrieb viele sexuelles Verlangen satirische Gedichte voller obszöner und erotischer Fotos. Der erotischen gedichte weiterhin werden schriften in der hellenistischen und römischen schriftsteller wie Automedon (The Professional, und Demetrius, die das glück haben), herausgegeben von jonathan barnes of Gadara (Charito) und Marcus Argentarius.

Die berühmten römischen erotischen mögliche Probleme Poeten umfassten Catulus

Propercius, Tibullus, Ovid, Martial und Juvenal und Priapea anonym. Einige jüngere lateinische Autoren wie Joannes Sekundus haben auch erotische Gedichte geschrieben. Sieben schönheiten mögliche Probleme, Auch bekannt unter dem namen Bahramnameh (بهرامنامه, Buch von Bahram) ist eine romantischen epos des persischen dichters Nizami geschrieben, 1197. Dieses Gedicht ist Teil von Nizami for Kham.

Der ursprüngliche Titel Von peykar Stickerei kann wörtlich übersetzt werden durch ” sieben Porträts “mit der mögliche Probleme figurativen Bedeutung von”sieben Schönheiten”.

Das Gedicht ist ein Meisterwerk der erotischen Literatur, aber es ist auch ein zutiefst moralisches Werk. Während der Renaissance wurden viele Gedichte nicht zur Veröffentlichung geschrieben, sondern nur in Form von Manuskripten bei einer relativ begrenzten Leserschaft. Es war die originelle kommerzielle Methode über die Sonette von William Shakespeare, die erotischer sex auch erotische Gedichte von Venus und Adonis und Vergewaltigung über Lucrezia schrieb.

Porträt von Jacob Huysmans Erotica Revealed Rezensionsbuch, John Wilmot

Graf von Rochester, der berühmte Autor des erotischen vers. Im 17. jahrhundert, John Wilmot, earl of Rochester (1647-1680), war von den mögliche Probleme gedichten allgemein obszön, von Erotica Revealed Rezensionsbuch denen viele veröffentlicht wurden posthum in der sammlung von poesie, die von ihm und sexuelles Verlangen anderen rechen-erneuerung, wie Sir Charles Sedley, Charles Sackville, 6. graf von Dorset, und George Etherege.

Porträt von Jacob Huysmans Erotica Revealed Rezensionsbuch, John Wilmot

Obwohl viele dieser Gedichte Rochester von anderen Autoren verliehen wurden, war sein Ruf als libertin, dass sein name von den Verlegern der erotischen Sammlung Jahrhunderte später als mögliche Probleme Verkaufsargument verwendet wurde. Eines der Gedichte, die er definitiv gelesen hat, war «Ramble in Park St. James, “in dem die Suche nach dem Helden gesunder übungen im Park statt” Bugg ‘ ries, Vergewaltigungen und Inzest “auf einem kontaminierten Gebiet der Unsauberkeit entdeckt wird, seit” der alte PIKT angefangen hat zu ficken “.

Dieses Gedicht wurde erst 1953 in den Gedichtsammlungen von erotischer sex Rochester zensiert

Obwohl er nach einer Allgemeinen änderung der Einstellung zur Sexualität als eine Szene des Films the Lust über sein Leben auf der Grundlage eines bestehenden Spiels dramatisiert wurde. Die englischen Sammlungen erotischer Gedichte erotischer sex mit verschiedenen Händen umfassen Sammlungen Lustiger Sammlungen aus dem 17. Jahrhundert; die Pillen reinigen Melancholie (1698-1720); Roxburghe Ballades; Bischof Percy ‘ s folio; the mögliche Probleme Musical Miscellany;

Nationale Lieder und Lieder: erotischer sex Fröhliche Lieder und Lieder vor AD 1800 (1895-7) herausgegeben von. JS farmer Erotica Revealed Rezensionsbuch; drei bände Poetica Erotica (1921) und seine ergänzung zu obszön Immortalia (1927), beide herausgegeben von TR Smith. Die sammlung umfasst die franzosen Muses gaillardes (1606) Das Kabinett mit satirischem (1618) und Der Parnasse-Dichter satyriques (1622).19. Jahrhundert

Illustration von Erotisch Maurice Ray für Aphrodite von Pierre Louÿs

der kurs antiquitäten. Ein dichter des jahrhundert – Algernon Charles Swinburne – hat viel von seinem talent, sich so deutlich zu erotisch sexuelles Verlangen, zu produzieren, die unter anderem die zwölf blitze peitschen titel Flogging Block “von Rufus Rodworthy, mit anmerkungen von Barebum Birchingly”; andere veröffentlichte anonym in The Whippingham Papers (bis 1888).

Illustration von Erotisch Maurice Ray für Aphrodite von Pierre Louÿs

Ein weiteres bekanntermaßen anonymes Gedicht aus dem 19. Jahrhundert über dasselbe Thema ist Rodiad, das George Colman, der Junge, (scheinbar Erotica Revealed Rezensionsbuch falsch und ein Witz) zugeschrieben wurde. John Camden Hotten schrieb sogar die Pornographische Comedy-Oper Lady Bumtikler ‘ s Entertainment 1872 auf die Peitsche.

Pierre Louûs half, eine Literaturzeitschrift zu finden, La Conque 1891, wo er begann, Astarte zu veröffentlichen – eine erste Sammlung von Erotisch Würmern, die bereits durch Ihre charakteristische Eleganz und Eleganz des Stils geprägt war.

Er ging 1894 mit einer weiteren Erotisch Sammlung von 143 Gedichten in Bilitis prose – Lieder (die Lieder von Bilitis), diesmal mit starken lesbischen Motiven.

Obwohl DH Lawrence als Autor von Liebesgedichten angesehen werden kann, die in den weniger romantischen Aspekten der Liebe, wie sexueller frustration oder sexuellem Akt selbst, allgemein betrachtet werden. Ezra Pound klagte in seinen literarischen versuchen über das Interesse von Lawrence an seinen eigenen «unangenehmen Gefühlen», lobte ihn aber für seine «niederwertige Geschichte».

Es handelt sich um einen Bezug zu Lawrence dialektalen Gedichten, die den schottischen Gedichten von Robert Burns ähneln, in denen Sie die Sprache und die ängste der Einwohner von Erotisch Nottinghamshire seit Ihrer Jugend reproduzierten. Er nannte eine Sammlung von Gedichten, die zum Teil mit diesem einfachen flüchtigen Charakter des vers, aber auch mit dem Wortspiel des französischen Wortes bändigen, anziehen oder bändigen die Wunde.

“Edel-Engländer” und “Do not Look At Me” wurde aus dem offiziellen release von Stiefmütterchen im bereich der unanständigkeit; Lawrence fühlte sich verletzt, weil es.

Ähnliche Einträge:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein